Premium Balkonkraftwerke für jeden Einsatzort

Qualität die uns auszeichnet und unterscheidet

in Kooperation mit

Optimal für die Zukunft gerüstet

Updatefähig auf 800 Watt inkl. Zertifikat.

  • Premium Komponenten, zusammengestellt von Stecker-PV Experten.
  • Plug-and-play: Einfach auspacken, aufbauen und einstecken.
  • Einfaches Einstecken in die Haushaltssteckdose.
  • 25 Jahre Material- und Leistungsgarantie auf die Module!
  • Zur Platzierung auf Balkonen, Wänden, Dächern oder Gärten.

Lieferumfang (all inclusive):

  • 2x 430 Wp Trinasolar Glas-Glas N-Type monokristallin Solarmodul in schwarz (1762 x 1134 x 30 mm, Datenblatt).
  • 1x WLAN Mikro-Wechselrichter Deye SUN800 (begrenzt auf 600 W: Wird kostenlos wieder freigeschaltet, sobald 800 W gestattet ist).
  • 1x Zertifikat für Leistungsbegrenzung auf 600 W.
  • 2x 2 m Solarkabel Verlängerung zum frustfreien Anschluss.
  • 10 m Anschlusskabel für die Haushaltssteckdose (Schuko).

799 € inkl. 0 % MwSt.
Auf Lager. Selbstabholung bei Adler Solar in Bremen.
Anlieferung möglich (Bremen Umkreis 20 km).

Komplettset Aufständerung

Lieferumfang:

  • Steckerfertiges Premium Solarkraftwerk.
  • Flachdach Montagesystem für 2 Module.
  • Montagevideo zur simplen Installation.
  • Beide Module auch separat montierbar.
  • Keine Verschraubung mit dem Dach notwendig (Ballastierung möglich).
  • Geeignet für Flachdächer (Carport, Garage, Gartenhütte, Haus) und Bodenmontage.

977 € inkl. 0 % MwSt.
Auf Lager. Selbstabholung in Bremen.
Anlieferung möglich (Bremen Umkreis 20 km).

Komplettset Balkonmontage

Lieferumfang:

  • Steckerfertiges Premium Solarkraftwerk.
  • Balkon Montagesystem für 2 Module.
  • Montagevideo zur simplen Installation.
  • Beide Module auch separat montierbar.
  • Solarmodule so einfach montieren wie Blumenkästen.
  • Geeignet für viele Balkonarten (insb. Gitterstabbalkone).

977 € inkl. 0 % MwSt.
Auf Lager. Selbstabholung in Bremen.
Anlieferung möglich (Bremen Umkreis 20 km).

Komplettset Dachmontage

Lieferumfang:

  • Steckerfertiges Premium Solarkraftwerk.
  • Ziegeldach Montagesystem für 2 Module.
  • Montagevideo zur simplen Installation.
  • Beide Module auch separat montierbar.
  • Sichere Montage über Dachhaken und Solarprofile.
  • Geeignet für alle Ziegeldächer mit Dachziegeln ohne Verklebung.

957 € inkl. 0 % MwSt.
Auf Lager. Selbstabholung in Bremen.
Anlieferung möglich (Bremen Umkreis 20 km).

Noch unbeantwortete Fragen? Wir helfen gerne weiter.

in Kooperation mit

Sind Sie bereit für die Zukunft?

Balkonkraftwerke

Was ist das?

Ein Balkonkraftwerk ist eine kostengünstige und unkomplizierte Mini-Photovoltaikanlage bis 600 Watt Einspeiseleistung. Durch die kompakte Größe reicht in der Regel schon ein durchschnittlicher Balkon zur Installation der Anlage aus. Ein Balkonkraftwerk kann aber nicht nur auf Balkonen, sondern überall installiert werden, wo Platz und gute Sonnenbedingungen vorhanden sind. Die Vorteile im Vergleich zu größeren PV-Anlagen sind die einfache Installation, Anmeldung und die niedrigen Anschaffungskosten. Die Anlage wird über eine konventionelle Haushaltssteckdose (Schuko-Stecker) mit dem Stromnetz verbunden.

Hinweis: Es ist geplant die 600 W Grenze der Einspeiseleistung auf 800 W anzuheben. Aus diesem Grund erhalten Sie bei uns eine gedrosselte Anlage, die später auf 800 W durch ein Systemupdate freigeschaltet werden kann. 

Erzeugen Sie Ihre grüne Energie

Verbrauchen Sie Ihre grüne Energie

Speichern Sie wertvolle Energie

FAQ – Meistgestellte Fragen

Was ist ein Balkonkraftwerk und wie funktioniert es?

Ein Balkonkraftwerk ist eine kompakte Photovoltaikanlage. Sie besteht aus Solarmodulen und einem Mikro-Wechselrichter zur Einspeisung in das eigene elektrische Hausnetz. Der Mikro-Wechselrichter wird im besten Fall direkt an der Unterkonstruktion des Solarmoduls im Freien angebracht. Dann wird das Modul über den Standardstecker mit dem Mikrowechselrichter verbunden. Abschließend wird das 230V-Ausgangskabel des Wechselrichters an eine beliebige Haussteckdose angeschlossen – fertig. Der Unterschied zu größeren Photovoltaik-Anlagen besteht darin, dass der erzeugte Strom nicht in das allgemeine Versorgungsnetz eingespeist und vergütet wird, sondern direkt in das eigene Hausstromnetz eingespeist und verbraucht wird. Dieses Verfahren senkt sofort Ihre Stromkosten, da die von Ihnen selbst erzeugte und verbrauchte Strommenge nicht vom Stromversorger bezogen werden muss. Ihr Stromzähler läuft langsamer oder bleibt eventuell sogar stehen, solange in der Mini-PV-Anlage oder im Balkonkraftwerk Strom produziert wird.

Aus welchen Komponenten besteht eine Stecker-PV-Anlage?

Ein Balkonkraftwerk besteht im Wesentlichen aus drei Hauptkomponenten: einem Solarmodul, einem Wechselrichter und einem Anschlusskabel für eine konventionelle Schuko- oder Wieland-Steckdose. Die Komponenten werden einfach zusammengesteckt und über eine Steckdose angeschlossen.

Mehr zu den Komponenten gibt es hier zu lesen.

Was macht ein Solar Wechselrichter?

Ein Wechselrichter ist eine von drei Komponenten, die für ein Balkonkraftwerk benötigt werden. Die Hauptaufgabe des Wechselrichters besteht darin, den in dem Solarmodul erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom umzuwandeln, um ihn für das öffentliche Stromnetz verwertbar zu machen.
Der Wechselrichter ist somit ein unverzichtbarer Bestandteil eines Balkonkraftwerkes, da erst durch die Stromumwandlung der Betrieb elektrischer Geräte mit Solarenergie möglich ist.

Welche Leistung darf mein Balkonkraftwerk erzeugen?

Balkonkraftwerke gibt es in verschiedenen Leistungsklassen, wobei auch mehrere Systeme über Verbindungskabel aneinandergereiht werden können.
Die derzeitige Leistungsgrenze für Balkonkraftwerke liegt bei 600 W Einspeiseleistung pro Haushalt. Das bedeutet, dass der Wechselrichter maximal 600 W in das Hausnetz einspeisen darf. Sobald dieser Wert überschritten wird, ist eine vereinfachte Anmeldung nicht mehr möglich und es müssen weitere Anforderungen erfüllt werden.

Wo kann die Ware abgeholt werden?

Zur Abholung angebotene Produkte können nach Reservierung eines Abholtermins in unserem Online-Kalender an unserem Firmenstandort in Bremen abgeholt werden.
Adresse: Ingolstädter Straße 1-3, 28219 Bremen

Noch unbeantwortete Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Über Uns – Vision & Mission

Die Green Circuits GmbH wurde von Maurice Hott, einem passionierten Doktoranden der Elektrotechnik, und Merlin Varol, einem erfahrenen Ingenieur für energieeffizientes Bauen, gegründet. Zusammen haben sie das Projekt mySolarFuture entwickelt, um fortschrittliche Balkonkraftwerke einem größeren Publikum näherzubringen. Ihr Ziel ist es, die Vorteile erneuerbarer Energien jedem Haushalt zugänglich zu machen und dadurch einen positiven Einfluss auf den Energiesektor auszuüben. Als Unternehmer und engagierte Visionäre bieten Maurice und Merlin innovative Lösungen, um den aktuellen Herausforderungen in der Energiebranche zu begegnen.

Noch unbeantwortete Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Funktionsweise & Komponenten

Ein Balkonkraftwerk besteht im Wesentlichen aus drei Hauptkomponenten: einem Solarmodul, einem Wechselrichter und einem Anschlusskabel für eine konventionelle Schuko- oder Wieland-Steckdose. Die Komponenten werden einfach zusammengesteckt und über eine Steckdose angeschlossen.

Solarzelle

Erzeugt aus Sonnenstrahlung elektrischen Strom.

Dabei leiten die Zellen den elektrischen Strom umso besser, je größer die absorbierte Strahlung ist. Da üblicherweise eine Vielzahl von Zellen in Reihe geschaltet sind, können einzelne verschattete Zellen die erzeugte Leistung erheblich verringern. Um diesem Effekt entgegenzuwirken, werden die Solarpanels bspw. mit mehreren parallelen Leitungskreisen und/oder Bypass Dioden ausgestattet.

Mikro-Wechselrichter

Konvertiert den Gleichstrom, der von der Solarzelle generiert wird, in den Wechselstrom für das Hausnetz

Dabei existieren unterschiedliche Leistungskategorien. Kleine mobile Wechselrichter, die auf einfache Weise über ein Adapterkabel mit dem Hausnetz verbunden werden können, werden Mikro-Wechselrichter genannt. Diese finden bei Balkonkraftwerken Anwendung. Die beliebtesten Leistungskategorien sind 300 Watt und 600 Watt.

Wichtig: Auch wenn die Solarzelle mehr Leistung bereitstellen kann, wird nicht mehr als die vom Wechselrichter spezifizierte Leistung in das Hausnetz eingespeist.

Anschlusskabel

Verbindet den Wechselrichter mit dem Hausnetz.

Gleichzeitig übernimmt es die Rolle eines Adapterkabels. Dieses konvertiert üblicherweise eine Betteri Buchse BC01, welche mit dem Wechselrichter verbunden wird, zu einem Schutzkontaktstecker (Schuko-Stecker) oder einem Wieland-Stecker.

3 Standorte für den Norden

Kiel

für Schleswig-Holstein

Bremen

für Bremen und Niedersachsen

Delmenhorst

für Niedersachsen

Starke regionale Partner

Unverbindlicher Kontakt

Wir helfen gerne weiter.

E-Mail-Adresse: kontakt@mysolarfuture.de

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist noch leerZurück zum Shop